Uncategorized

Die warme Zeit kommt

Wenn Sie im Frühling die Heizung ausschalten bitte beachten Sie:
Der Heizungsnotschalter muss immer eingeschaltet bleiben.  (Viele moderne Heizkessel schalten die Umwälzpumpen im Sommer immer wieder kurz ein um die einwandfreie Funktion im Herbst wieder zu gewährleisten) Wenn der Notschalter ausgeschaltet wird, ist diese Funktion unterbrochen und die Pumpen können nicht regelmäßig Probelaufen. Sollten sie noch eine alte Heizung haben, müssen die Pumpen in den Sommermonaten regelmäßig (monatlich) kurz eingeschaltet werden. Nur so ist gewährleistet, dass bei Heizbeginn die Pumpen wieder einwandfrei funktionieren.

Bei den Heizkörpern:
Die Hersteller von Thermostatköpfen empfehlen im Sommer sowie in Zeiten verlängerten Stillstandes die Einstellung auf 5 ober 6 (ganz offen) zu stellen.